Sie sind hier

Geförderte Unternehmensberatung der Wirtschaftskammer Wien reduziert Beratungshonorar!

Folgende Beratungsmodule werden von der Wirtschaftskammer Wien gefördert:

  1. Max. 4-stündige Einstiegsberatung
    1. Zur Analyse der Ausgangslage und der Definition des Beratungsumfangs für das gesamte Projekt.  Es wird ein grober Zeitplan für die weitere Zusammenarbeit und der für nachfolgende Beratungen vereinbarte Stundensatz festgelegt.
    2. WKW übernimmt 100% des pauschalen Nettohonorars von € 320,-. Vom Unternehmen selbst ist lediglich die USt von € 64,- zu bezahlen.
  2. 20-stündige Schwerpunktberatung
    1. Für oben genannte betriebswirtschaftliche, organisatorische oder strategische Aufgabenstellungen
    2. Für die Anmeldung ist eine genaue Projektbeschreibung notwendig. Die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen der vorgeschlagenen Maßnahmen auf das Unternehmen sind zahlenmäßig darzustellen (Businessplan / Erfolgsrechnung).
    3. WKW fördert die Beratung mit € 40,- pro Stunde (somit € 800,-). Der Antragsteller reicht nach erfolgter Beratung die Unterlagen ein und bekommt diesen Teil des Beratungs-Nettohonorars refundiert.
  3. 20-stündige Umsetzungsbegleitung
    1. Für die fachliche Begleitung der in der Schwerpunktberatung geplanten Maßnahmen. Die Dokumentation umfasst den Stand der Umsetzung (laufendes Controlling) und eventuell notwendige Anpassungen des Maßnahmenkatalogs.
    2. Förderhöhe (€ 40,- pro Stunde, somit insgesamt € 800,-), Themen und Abrechnungsmodalitäten sind ident wie bei der Schwerpunktberatung.

Unter den Maßnahmen 1 – 3 übernimmt die Wirtschaftskammer Wien somit insgesamt € 1.920,- des Beraterhonorars für ihre Mitglieder.

Sollten der Inhalt des Beratungsauftrags nicht zu den o.g. Themen passen, kann möglicherweise alternativ folgende Förderung in Anspruch genommen werden:

  1. 12-stündige Kurzberatung
    1.  Diese Beratung dient der Bearbeitung von abgegrenzten Fragestellungen und betrieblichen Einzelproblemen, wie zum Beispiel Teilbereiche des Marketings, Vertriebslösungen, Social Media, E-Commerce etc. Die zahlenmäßigen Auswirkungen auf Ihren Betrieb müssen dabei nicht unbedingt dargestellt werden. Die Umsetzungsphase ist inkludiert.
    2. Die Förderhöhe beträgt ebenfalls € 40,- pro Stunde (somit insgesamt € 480,-)

Detailinformationen zu den Förderungen, Antragsmodalitäten und Formularen bekommen Sie jederzeit gerne bei EnTri Consulting  oder über folgenden Link zur WKO Wien:

www.wko.at/wien/unternehmensberatung

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Klaus Tritscher
(Geschäftsführer EnTri Consulting GmbH)