Sie sind hier

ADA fördert Solar-Ladegeräte-Projekt in Ghana und Burkina Faso

Nach einer intensiven Phase zur Erstellung einer umfassenden Markteintritts-Studie im 1. Halbjahr 2015, während der 150 Test-Nutzer der Solar-Ladegerät Prototypen ihre Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge bekanntgeben durften, hat der technische Partner SunnyBAG GmbH eine aktualisierte Version entwickelt, welche unter dem Namen „PowerTAB“ Anfang 2016 auch in Europa in den Handel kommt (http://www.sunnybag.at/products/powertab). Wichtige Wünsche afrikanischer Kunden, wie z.B. die Integration eines leistungsfähigen Akkus und einer starken Lichtquelle in die Solar-Ladegeräte wurden beim PowerTAB berücksichtigt und kommen nun allen zukünftigen Käufern zugute – egal, ob sie in Europa, Afrika oder einem anderen Kontinent beheimatet sind.

Der lokale Partner NorthLite (https://www.youtube.com/watch?v=W4CQBnItKcQ), welcher für den Vertrieb, die Produkt-Schulung und das After-Sales Service verantwortlich zeichnet, hat in der Projektvorbereitung besonders auch die soziale Komponente betont, dass nämlich die wirtschaftlich schlechter gestellte ländliche Bevölkerung in Ghana und Burkina Faso auch durch eine eigene Lieferantenfinanzierung leichter Zugang zum Erwerb dieses kostengünstigen und langlebigen Solar-Ladegerät haben soll. Daher ist im Projekt auch Finanzierungs-Unterstützung für derartige Kunden vorgesehen.

Für EnTri Consulting wiederum war es entscheidend nicht nur hochwertige Solar-Produkte zur umweltfreundlichen Nutzung zu vertreiben, sondern auch den interessierten ländlichen Käufern damit den Weg zu einem dringend notwendigen Zusatzeinkommen zu verhelfen. Bisher mußte das Laden von Mobiltelefonen und wieder aufladbaren Batterien teuer bei externen Ladestationen mit Stromanschluß eingekauft werden. Nun haben es die Nutzer selbst in der Hand mit den Solarladegeräten auch ein Zusatzeinkommen als „Ladestation im Dorf“ zu erwirtschaften. Daher ist diese Micro-Business-Idee eine tragende Säule des Projekts.

Zu guter Letzt freuen wir uns darauf hinweisen zu können, dass wir in zwei weiteren Bereichen neue Standards in den Projektländern setzen:

  • SunnyBAG bietet eine zweijährige Gewährleistungsfrist (andere Anbieter bieten diesbezüglich gar nichts), und
  • Durch ein Incentive-System zur Rücknahme unserer Altgeräte leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltbewusstsein und Umweltschutz in Ghana und Burkina Faso.