Sie sind hier

Pro Europe – Austrian Embassy Series

Tritscher, Brix

Die österreichische Botschaft in London organisierte eine weitere erfolgreiche Veranstaltung am Freitag, den 14. Juni 2013, als Teil ihrer beliebten Reihe „pro Europe – Austrian Embassy Series“.

Nach der Vorstellung durch Emil Brix, Botschafter der Republik Österreich in Großbritannien, gab es Präsentationen von Jacqueline Minor, Leiterin der Repräsentanz der Europäischen Kommission in Großbritannien, Stefan Windberger – Sustainable Future Campaign und Klaus Tritscher – EnTri Consulting, welche die Herausforderung von „Kommunizieren von Nachhaltigkeit. Ein guter Grund für mehr Europa?“ aus verschiedensten Gesichtspunkten demonstrierte.

Während Fr. Minor einen generellen Überblick über die Komplexität gab, Nachhaltigkeit in einer Europäischen Union mit 27 (in Kürze 28) unterschiedlichen Ländern zu fördern, hob Stefan Windberger die Kernaussagen des kürzlich erschienenen Buches “Communicating Sustainability” (ISBN 978-3-205-78817-1, herausgegeben von Josef Mantl, Alexander Ochs und Marc Pacheco) hervor und beeindruckte das Publikum mit persönlichen Erfahrungen als Volontär im Büro von Muhammad Yunus, dem Friedensnobelpreisträger 2006 für seine Bemühungen wirtschaftliche und soziale Entwicklung in Bangladesh durch Mikrokredite zu schaffen.

Klaus Tritscher zeigte den Aufstieg (und Fall?) der europäischen Solarindustrie, verglich und kommentierte Maßnahmen einzelner EU Mitgliedsländer in Bezug auf ihre Effekte auf die lokalen und internationalen Märkte. Die Veranstaltung wurde unter der bewährten Moderation von Botschafter Brix durch eine intensive Frage- und Antwort-Session abgerundet, der seine diplomatischen Fähigkeiten unter Beweis stellte, indem von der hitzigen Diskussion im gut gefüllten Konferenzraum (mehr als 60 Teilnehmer waren registriert) zu den kühlen Erfrischungen im Nebenzimmer umleitete.

Nochmals Gratulation an das Team der österreichischen Botschaft in London für diese erfolgreiche Veranstaltung & alles Gute für die kommenden Events – ein interessantes Forum um detaillierte Einsicht in vielfache europäische Themen zu bekommen, verbunden mit einer guten Gelegenheit zum Netzwerken.