Sie sind hier

Schwedische Förderung für sicheres Trinkwasser mit solarer Desinfektion und WADI

Anfang 2017 wurde EnTri Consulting vom österreichischen Unternehmen HELIOZ (Erfinder des innovativen solar-gespeisten UV-Messgerätes „WADI“) und seinem lokalen Konsortialpartner Kenya Water and Health Organization (KWAHO) beauftragt die Planungsphase der gemeinsamen Markt-Aktivitäten zu unterstützen. Wesentliche Aufgaben von EnTri waren die (erfolgreiche) Förder-Antragstellung bei der Schwedischen Agentur für wirtschaftliches & regionales Wachstum, die Abhaltung von 2 Stakeholder-Workshops in Kisumu und die Hilfestellung bei Dokumentation und Reporting.

Im Dezember 2017 wurde die Planungsphase beendet. Alle Beteiligten waren sich einig, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Implementierungsphase weiter fortgeführt werden soll.