Sie sind hier

ARE Energy Access Forum, Lissabon 22.-23. März 2017

Mehr als 300 Teilnehmer aus ca. 40 Ländern trafen sich in Lissabon zum Informations- und Gedankenaustausch über ländliche Elektrifizierung in Entwicklungs- und Schwellenländern. Während dieser sehr informativen 2-tägigen Veranstaltung, die von der „Alliance for Rural Electrification“ (ARE) perfekt organisiert wurde, konnten zahlreiche neue internationale Kontakte geknüpft werden. Innerhalb einer Woche nach der Veranstaltung wurden von EnTri Consulting bereits zwei Vereinbarungen (und es werden noch mehr) mit Firmen abgeschlossen, welche auf die Expertise von EnTri Consulting beim Erschließen neuer Finanzierungsquellen für ihre erneuerbaren Energie-Projekte vertrauen.

Übrigens, ARE (www.ruralelec.org) ist die einzige globale Wirtschaftsvereinigung die den gesamten dezentralen Sektor der erneuerbaren Energie für ländliche Elektrifizierung in Entwicklungs- und Schwellenländern repräsentiert. ARE arbeitet mit Schlüssel-Partnerorganisationen, Agenturen und Regierungen zusammen, um attraktive Marktbedingungen zu promoten, um zum Wohle der energiearmen ländlichen Bevölkerung die Privatsektor-Beteiligung zu mobilisieren und zu verstärken.


B2B Meetings